Unterwegsgedanken

Browsing CategoryGhana 2019

Toyota Werkstatt

Hilfe ein Anruf! Unser Telefon zeigt Anrufe in Abwesendheit an. Wer ruft uns denn auf unserer Ghana-Nummer (die kennen wir selbst ja nicht richtig) an??? Ein Blick auf die verpassten Chats in WhatsApp (mit der deutschen Nummer) löst das Rätsel schnell auf, auch dort finden wir eine Nachricht: Es ist die nette Dame von Avis.Wir rufen zurück und werden erst mal höflich gefragt, ob mit unserem Auto alles gut wäre? Ja klar, sonst hätten wir uns schon gemeldet. Doch keine Kundenzufriedenheitsumfrage Und da wäre noch was, so die Dame weiter. Ihnen (also Avis) wäre aufgefallen, dass unser Mietwagen dringend zur…

Für uns geht für uns nun ins Hinterland. Über Akim Oda möchten wir nach Kumasi und zum Lake Bosumtwi. Nach einer herzlichen Verabschiedung im Cliff Haven Resort geht es über die inzwischen lieb-gewonnene Piste und unseren Lieblings-Chaos-Kreisverkehr zunächst auf die Nationalstraße 1, bevor wir bei Winneba auf die IR2 abbiegen. Hier könnt Ihr ein paar Aufnahmen von der Tour sehen: Haben Schlaglöcher eine Sozialleben? Wir fahren durch grüne Landschaft und quirlige Örtchen – auf einer Straße, die schon deutlich bessere Tage gesehen hat. Die Straße hatte in ihrem ersten Leben mal eine Asphaltdecke. Davon ist blöderweise so die Hälfte noch…

Samstag und damit der zweite Tag im Cliff Haven Resort. Strand oder was ansehen? Klar, was ansehen! Also ab ins Auto und auf nach Winneba, einer Universitätsstadt an der Küste mit schönem Fischereihafen. Wir schlendern durch die Stadt und genießen wieder einmal den Trubel auf den Straßen. Es ist Mittag, wir wollen erst mal wieder raus aus der Sonne und wir fragen uns: Was nun? Zurück? Mhh, ist noch so früh. In einem Anfall von Überschätzung kommt Bianca auf die Idee: Cape Coast ist nur (! – ja ich hätte es inzwischen besser wissen müssen) 70 km entfernt. Dort gibt…